Kulturmeile 

11.30 und 12.30 Uhr, Führungen durch die Ausstellung mit Karin Pernegger, Direktorin der Stadtgalerie Schwaz.

14 - 17 Uhr, Kinderprogramm: Wir malen gemeinsam mit der Schwazer Künstlerin Susanne Kircher-Liner im kürzlich entstandenen Malbuch, das wir gemeinsam mit dem Kulturverein ubuntu der SOS Kinderdörfer gestaltet haben. Anhand von Texten und Künstlerbeiträgen erzählen wir spielerisch über das Leben und die Arbeit der SOS-Kinderdörfer weltweit. (im ehemaligen Büro Thanner, nebenan)

18 Uhr, Ausstellungsgespräch: Selbstverletzung als stummer Dialog zur Außenwelt. Therapeutin
Dr. Margherita Müllner spricht mit Karin Pernegger über Roberta Lima.

11.30 und 12.30 Uhr, Führungen durch die Ausstellung mit Karin Pernegger, Direktorin der Stadtgalerie Schwaz.

14 - 17 Uhr, Kinderprogramm: Wir malen gemeinsam mit der Schwazer Künstlerin Susanne Kircher-Liner im kürzlich entstandenen Malbuch, das wir gemeinsam mit dem Kulturverein ubuntu der SOS Kinderdörfer gestaltet haben. Anhand von Texten und Künstlerbeiträgen erzählen wir spielerisch über das Leben und die Arbeit der SOS-Kinderdörfer weltweit. (im ehemaligen Büro Thanner, nebenan)

18 Uhr, Ausstellungsgespräch: Selbstverletzung als stummer Dialog zur Außenwelt. Therapeutin
Dr. Margherita Müllner spricht mit Karin Pernegger über Roberta Lima.